Kaufland schließt keine Filialen. Wirklich nicht.

Behauptung:

Die Einzelhandelskette „Kaufland“ schileßt alle Filialen.

Verbreitung:

Screenshot, der über Sociale Medien, insbesondere WhatsApp verbreitet wird.

Status:

Falschmeldung

Debunking-Quelle:

DPA-Faktencheck, Kaufland-Meldung auf Facebook


In einem gefälschten Screenshot des „Kölner Abenblatts“ wird behaupet, Kaufland vermelde, dass „ab Samstag, 14. März 2020, um 14.00 Uhr die Türen sämtlicher Filialen in der Bundesrepublik geschlossen werden“ würden.

Das ist Unsinn. Alle Filialen bleiben geöffnet.

Hintergrund ist ein mehr oder minder „gelungener“ Scherz einer Seite, auf der Pranks veröffentlicht werden. Bitte lassen Sie sich nicht von solchen Meldungen verunsichern. Googlen Sie so etwas einfach, und Sie werden schnell feststellen, dass Warnungen, die Sie über Whatsapp erhalten, immmer mit Vorsicht zu genießen sind.

Teilen Sie deshalb bitte die Information aus diesem Text, nicht die irreführende Warnung.